Einladung Jahreshauptversammlung Gesamtverein 2020


HALLENTURNIER 1./2. Februar 2020

Unser jährliches Hallenturnier findet am 1. und 2. Febuar 2020 statt.

Alle Plätze sind belegt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Die Tombola ist reich gefüllt und vielen Händen unterstützen. Für Getränke und Essen wird gesorgt.

Kommt vorbei und erlebt ein tolles Turnier.


C1-Junioren 2. Platz Hallenmeisterschaften

Die C1-Junioren ist nach einer starken Turnierleistung Vize-Hallen-Kreismeister geworden.

In der Vorrunde traf die JSG Bad Waldliesborn / Lipperode am gestrigen Samstag auf den späteren Finalgegner SV Lippstadt, Geseke und Anröchte. Mit zwei Siegen gegen Geseke und Anröchte und einer Niederlage gegen Lippstadt, setzte sich die JSG als Zweitplatzierter durch.

"Heute sind wir in der Hauptrunde direkt gut gestartet und sind dort erster geworden", erklärte Barkey nach den 2:0 gegen Ehringhausen und 5:1 gegen Warstein.

Nachdem Lipperbruch im Viertelfinale mit 4:0 bezwungen wurde, musste die Truppe von Erik Barkey und Rainer Briewig im Halbfinale gegen Rüthen ran, welches man nach 9-Meter-Schießen mit 5:4 für sich entschied.

"Im Finale gegen den SV Lippstadt haben wir auf Raumdeckung umgestellt, lange mithalten können und sogar 2:1 geführt. Die Mannschaft hat super gekämpft, doch leider haben wir dann im 9-Meter-Schießen mit 8:7 verloren", so Barkey

C1-Junioren JSG Bad Waldliesborn/TUS Lipperode
C1-Junioren JSG Bad Waldliesborn/TUS Lipperode

Breitensport erhält Spende

Eine tolle Unterstützung bekam der Breitensport überreicht.

Beim Neujahrsempfang im Kurhaus wurde von der Ortvorsteherin Frau Schütte-Holthaus eine Spende über 250,00 € an Barbara Oeverhaus übergeben. Gemeinsam mit der Leiter der Abteilung Breitensport Renate Ritke wurde direkt über mögliche Anschaffungen gesprochen.

 

Vielen Dank an die zahlreichen Käufer des Walibo-Kalenders die dadruch die Spende möglich gemacht haben.


Aktion C2- und D-Junioren

Einen riesen Spaß hatte 38 Kinder und Trainer am 12. Januar im Activity Park in Paderborn.

Der Jugendvorstand hatte gemeinsam mit einigen Eltern die Fahrt organsiert und durchgeführt. Die Jungs konnten dort ihre Sprungkraft und Geschicklichkeit testen. Anschließend wurde Pizza gegessen und der gemeinsame Tenor war, dieses auf jedenfall nochmals zumachen.

 

SPASS und Zusammenhalt macht jeden Verein aus.


G-Junioren tolles Turnier abgeliefert

Mit einem tollen 3. Platz konnte sich die G-Jugend beim Turnier in Langenberg durchsetzten. Über eine Vorrunde spielen sich die Jungs und Mädchen in die Herzen der Eltern. Es wurde um jeden Ball gekämpft und es konnte tolle Tore erzielt werden.


REWE Aktion "Scheine für Vereine"

Durch die Hilfe vieler Unterstützer konnten unglaubliche 5375 Scheine für den Gesamtverein gesammelt werden.

Es wurden in Abstimmung mit den Abteilungen, Prämien bestellt, die wird nun in den kommenden Tagen erwarten.

 

Es wurden folgende Prämien bestellt:

Kompressor, Tablet, mobiler Laufsprecher, kleine Minitore (klappbar), große Minitore (klappbar), Bewegungsset, Vereinsset, Waffeleisen

 

Das hätten wir nie gedacht, dass wir so viele Scheine zusammenbekommen.

VIELEN VIELEN Dank an alle die so fleißig waren und die Scheine eingestellt haben.


Emma und der Nikolaus

OH OH OH..... und plötzlich war "ER" da. Der Nikolaus. Die Kinder freuten sich riesig, dass er der Weg nach Walibo gefunde hatte.

Die Augen der Kinder glänzten und der Nikolaus hatte auch für jedes Kind eine kline Überrashung dabei.

Ein bisschen wurde an diesem Tag natürlich auch gespielt und das letzte Training für dieses Jahr beendet.

Am diesem Tag wurde auch die lanjährige Co-Trainerin Emma Kamppeter verabschiedet. Sie geht für 6 Monate ins Ausland.

Sie hat 3 Jahre lang das Training, die Spiele sowie Turniere das Kinder begleitet. Stand immer bei den Kinder und hat diese motiviert und angefeuert. Auch wenn ein Kind mal geweint hat, war Emma da. Wir konnten immer auf sie zählen.

Wir wünschen dir viel Spaß und einen tollen Aufenthalt. Kommt schnell wieder und denk an die Kids.


Trauer um Sven a.

Mit unsagbarer Trauer und Fassungslosigkeit haben wir am Freitag morgen vom Tod unseres 17-jährigen Spielers Sven A. erfahren.

Sven ist am Donnerstag abend  bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie!

 

Die Jugendabteilungen des TuS Lipperode und des SV Bad Waldliesborn trauern um ihren Spieler Sven A. .

Aus Respekt und Trauer um Sven sind alle unsere Spiele im Junioren- wie Seniorenbereich für das Wochenende abgesetzt worden.

Zu Ehren von Sven werden unsere Mannschaften ihre nächsten Spiele mit Trauerflor spielen.

Zusätzlich dazu wird vor den Spielen eine Gedenkminute abgehalten.

 

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie, Freunden und Mannschaftskameraden.


Spende Rewe Buschkühle

Eine großzügige Spende konnte der Jugendvorstand mit Spielern der C-Junioren am Dienstagabend entgegennehmen. REWE Buschkühle hat dort im Rahmen des Schlemmerabends dem SV Bad Waldliesborn eine Spende in Höhe von 750,00 € übergeben.


Hallenkreismeisterschaften 2020

Die Termine für die Hallenkreismeisterschaften stehen fest.


F2-Junioren neue Sponsoren

In der neuen Saison werden die F2-Junioren durch die Sponsoren "Baumschule Jungermann" und dem "Architekturbüro Ickert" unterstützt. Es wurden neue Trikots und Taschen für die Mannschaft angeschafft. Diese können nun im neuen Glanz in die Saison starten. Das erste Spiel beim SC Lippstadt konnte auch direkt mit 5:3 gewonnen werden.

 

Vielen Dank an beide Sponsoren für die Unterstützung!


3. FUßball-CAMP G-Junioren

Im Juni fand das Fußball-Camp der G-Junioren statt. Fast 80 Personen nahmen teil. Kleine und Große hatten sichlich Spaß. Mit Trainingseinheiten am Samstag und Sonntagmorgen wurden die Kinder unterhalten. Samstagabend wurde zur Stärkung gegrillt, dazu haben alle Eltern beigetragen und anschließend wurde ein Eltern-Kind-Tunier gespielt. Dabei haben natürlich die gut trainierten Kinder gewonnen. Abends am Lagerfeuer konnten die Kinder Stockbrot rösten und sich auf die Nachtwanderung begeben. Die Zelt waren sehr gemütlich eingerichtet. Sonntagmorgens ging es mit einem Frühstück weiter, damit alle Kinder sich wieder stärken konnten. Anschließend wurden die Übungen für der Westfalenpferdchen gemacht. Dieses haben alle Kinder Mittags beim Abschluß dann auch erhalten.

 

Wiederholung nicht ausgeschlossen.


HELLA Cent-Spende unterstützt

Die HELLA Cent-Spende unterstüzt die Junioren. Von der Spende wurden neue Bälle angeschafft für die G- und F-Junioren. Die HELLA Mitarbeiter am Standort Lippstadt können freiwillig die Restcentbeträge der monatlichen Gehaltsabrechnung spenden. diese werden dann durch einen Beirat an Vereine und Projekte verteilt. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut, dass nun jedes Kind beim Training einen Ball hat und viele Übungen gemacht werden können. Die G-Mannschaft zählt zur Zeit über 30 Kinder.