HERZLICH WILLKOMMEN BEI der tennnisabteilung des SV BAD WALDLIESBORN E.V.

Unsere im Jahre 1977 gegründete Tennisabteilung befindet sich in ruhiger Lage mitten in unserem grünen Kurort. Auf unserer gepflegten Anlage spielen Sie auf vier Ascheplätzen (bei Bedarf auch unter Flutlicht) und genießen danach die gemütliche Atmosphäre in unserem Clubhaus oder auf den Terrassen. Kommen Sie einfach mal vorbei und überzeugen Sie sich von unserer Gastfreundlichkeit!

fakten

 

4 Ascheplätze (davon 3 mit Flutlicht)

ca. 200 aktive Mitglieder

6 Erwachsenen-Mannschaften

9 Kinder- und Jugendmannschaften

 


termine 2022

 

25.08.2022 Anmeldeschluss Vereinsmeisterschaften

26.08.2022 Auslosung Vereinsmeisterschaften

27.08.-24.09.2022 Spiele Vereinsmeisterschaften

24.09.2022 Abschlagfest & Finale Vereinsmeisterschaften


Aktuelle Ergebnisse AUGUST

10.08.2022:   U9 Midcourt gegen SuS Oestereiden 1:5

10.08.2022:   U12 Juniorinnen gegen TC Anröchte 6:0

10.08.2022:   Ü65 Herren gegen Ostenland 1:5

11.08.2022:   U15 Juniorinnen gegen TC Anröchte 5:1

12.08.2022:   U18 Junioren gegen TC Anröchte 5:1

12.08.2022:   U18 Junioren 2 gegen TC Stirpe 5:1

13.08.2022:   Ü50 Herren gegen TC Amshausen 6:3

14.08.2022:   Damen gegen Gütersloher TC 2 7:2

14.08.2022:   Ü40 Herren gegen TC Willebadessen 1:8

14.08.2022:   Herren gegen TC Stirpe 6:0

15.08.2022:   U8 Kleinfeld gegen TC Geseke 6:14

17.08.2022:   Ü65 Herren gegen TC Borgholz 6:0

17.08.2022:   U9 Midcourt gegen TV Erwitte 2:4

18.08.2022:   U15 Junioren gegen Belecke 6:0

20.08.2022:   Ü50 Herren gegen Gütersloher TC 6:3


NEWs

Vereinsmeisterschaften

Es ist wieder soweit! Am 27.  August starten die Vereinsmeisterschaften. Alle Vereinsmitglieder können teilnehmen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Bitte tragt euch in die aushängenden Listen im Vereinsheim ein. Die Anmeldung muss bis zum 25. August erfolgen.  Am 26. August erfolgt die Auslosung der Paarungen. Der genaue Modus orientiert sich an der Anzahl der Anmeldungen. Die Finals inklusiver der Spiele um Platz 3 werden wie immer im Rahmen des Abschlagfests am Samstag, 24.09.2022, ausgetragen. Für die Kinder und Jugendlichen wird Alex Malbrant die Organisation übernehmen. Die Spiele finden hier in der Regel im Rahmen der Trainingseinheiten statt.

 

unsere kreismeister...

Die Mannschaftsspiele im diesjährigen Sommer stehen kurz vor ihrem Abschluss. Drei Mannschaften konnten dabei alle anderen Vereine in ihrer Gruppe hinter sich lassen und wurden Kreismeister!

 

(1) Die U15 Junioren sicherten sich ohne Punktverlust und mit eindrucksvollen 23:1 Matches unangefochten den ersten Tabellenplatz in der Kreisklasse (Gruppe 436 LP).  Wir gratulieren David Lopez Ramos, Christian Hirte , Jakob Biernatowski, Mattis Mölders und Johannes Biernatowski zu dieser tollen Leistung!

 

(2) Die U12 Juniorinnen stehen dem in nichts nach und sind nach 4 Spielen uneinholbar Erster und damit Sieger in der Kreisliga (Gr. 503 LP).  Von 24 Matches wurden 22 gewonnen (ein Einzel und ein Doppel sind noch ausstehend).  Anfang September wird es voraussichtlich eine Entscheidungsspiel um den Aufstieg gegen Rietberg geben. Es spielten erfolgreich: Sofia Hacheney Mocino, Klara Schütz, Klara Ladan und Amrei Wortmeier.

 

(3) Auch wenn die Verfolger Stirpe und Arminia Gütersloh noch ein Spiel offen haben: Die Herren-Mannschaft (4er) ist in der Kreisliga (Gruppe 152 GT/LP) mit 6:2 Punkten und 20:4 Matches nicht mehr einzuholen und damit vorzeitig Kreismeister! Am Erfolg beteiligt waren Jonas Menze, Michel Knepper, Mika Mölders, Elias Wortmeier, Leo Hüsten und Ben Eckernkemper sowie Johannes und Philip Kuhlmann. Herzlichen Glückwunsch! 

 

Zudem wurden von den angetretenen Mannschaften viele weitere gute Platzierungen erzielt, u.a. hervorragende 2. Plätze der Ü65 Herren in der Bezirksklasse sowie der Ü50 Herren, der U12 Junioren, der U15 Juniorinnen und der U18 Juniorinnen (alle Kreisliga).

 

Ende einer Ära: Wachablösung an der Spitze der tennisabteilung

Nach 40 Jahren Vorstandsarbeit, davon 30 Jahre als 1. Vorsitzender, stellte sich Wolfgang Hacheney nicht mehr zur Wiederwahl. Norbert Rotter wurde bei den Wahlen einstimmig zum neuen Abteilungschef gewählt. Wir wünschen Norbert Rotter mit seinem Vorstandsteam immer eine glückliche Hand und viel Freude bei der Vereinsarbeit.

 

Die alten und die neuen Vorstandsmitglieder. Norbert Rotter (Mitte) verabschiedet Wolfgang Hacheney, Mario Deimel, Werner Haase und führt nun mit seinen Vorstandskollegen die Abteilung als 1. Vorsitzender.  Unterstützt wird er von Michael Hüsten (Finanzwart), Frank Paßgang (Technikwart), Antonius Luig (Sportwart), Alex Malbrant (Jugendwart) und den Beisitzer*innen Michel Knepper, Steffi Nolte und Björn Hacheney. Die Kassenprüfung obliegt Andreas Brinkhoff.


Location

Birkenweg 30

59556 Lippstadt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Impressionen

Unsere Partner